Blog

Unterwegs in Rehau - Kunsthaus und Pfarrkirche

Wer in der Erde gräbt kann auf Wasser stoßen, ja sogar Gold und andere wertvolle Rohstoffe finden. Ähnlich verhält es sich mit den Schätzen in unserer Region. Wer unter die Oberfläche blickt, in die Tiefe geht entdeckt so manchen Edelstein - wie zum Beispiel das ikkp in Rehau. Hier wirkt der Begründer der konkreten Poesie: Eugen Gomringer. Seine Tochter Nora Gomringer ist ebenfalls eine mehrfach ausgezeichnete Autorin. Hier die dazu erstellte Präsentation:

Wir empfehlen den Besuch des ikkp und die Besichtigung der Pfarrkirche St.Jobst mit der Ausstellung „95 Thesen - 95 Stühle“.