Blog

Wurlitz bei Rehau

Eugen Gomringer war von 1967 - 1985 Kulturbeauftrager der Rosenthal AG in Selb. Von 1977 bis 1990 lehrte er als Professor für Theorie der Ästhetik an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. Viele Jahre verbrachte er im ländlichen Wurlitz bei Rehau. In den 70er Jahren absolvierte der älteste Sohn dort ein landwirtschaftliches Praktikum (interessanterweise bei einer Familie Ulonska), so ergab sich schlussendlich diese Wohnsitzwahl. In seiner Zeit in Wurlitz empfing Eugen Gomringer oft berühmte Gäste wie z.B. den Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt.